Produktionsmechaniker/In EFZ

Eine Ausbildung zum/zur Produktionsmechaniker/in EFZ bei der FISCHER AG bietet dir praktisch orientierte Arbeit in einem technisch hochstehenden Umfeld, welches dir zahlreiche Herausforderungen bietet und dich beim Erreichen deiner Ziele unterstützt.


1. und 2. Lehrjahr – Basisausbildung

Während der ersten beiden Lehrjahre als Produktionsmechaniker/in werden grundlegende Fertigkeiten und Kenntnisse in der manuellen und maschinellen Fertigungstechnik erlernt und vertieft. Dabei ist die Arbeit abwechslungsreich, denn die Serienzahl ist tief. In der RAP-Abteilung der FISCHER AG arbeiten die angehenden Produktionsmechaniker/innen von Anfang an produktiv mit bei der Fertigung von Prototypen. In den überberuflichen Praktika erhalten sie zusätzlich Einblick in andere Bereiche der FISCHER AG und erweitern ihren Horizont.

 

3. Lehrjahr – Schwerpunktausbildung

Im letzten Lehrjahr erhalten die angehenden Produktionsmechaniker/innen eine Ausbildung auf den computergesteuerten CNC Maschinen und arbeiten mit diesen produktiv in der RAP-Abteilung mit. Zusätzlich dazu erhalten sie eine Grundausbildung in der Hart- und Weichbearbeitung und in der Montage. Dabei profitieren sie von einem technisch hochstehenden Umfeld, welches ihnen tägliche Herausforderungen bietet.

Allgemeine Kompetenzen

- Zuverlässigkeit

- Kritikfähigkeit

- Teamfähigkeit

- Gründlichkeit

- Selbstständigkeit

- Genauigkeit

- Ausdauer

Berufsspezifische Fähigkeiten

- Interesse und Freude an praktischen Arbeiten

- guter Sekundarschüler

- sehr gute Leistungen in Mathematik und Physik

- gute PC-Kenntnisse

Bewerbung

Für Fragen zu Berufsbildung steht Ihnen Andreas Oeggerli, Leiter Berufsbildung, gerne zur Verfügung.

 

andreas.oeggerli@fischerspindle.com