Konstrukteur/In EFZ

Eine Ausbildung zum/zur Konstrukteur/in EFZ bei der FISCHER AG bietet dir technisch hochstehende Herausforderungen an einem interessanten Produkt, welche du in einem angenehmen Arbeitsklima meistern kannst. Dabei wirst du stets kompetent unterstützt.


1. und 2. Lehrjahr – Basisausbildung

Zu Beginn deiner Lehre eignest du dir die nötigen Grundkenntnisse an. Zum Teil in überbetrieblichen Kursen oder während der Basisausbildung im Lehrbetrieb. Anhand von Übungsbeispielen aber auch durch einfachere praktische Arbeiten mittels Handskizzen oder am CAD erarbeitest du dir das nötige Grundwissen. Ausserdem absolvierst du ein 6-monatiges Werkstattpraktikum bei uns im Betrieb.

 

Ab dem 2. Lehrjahr bist du bereits in einem Entwicklungsteam integriert und übernimmst dort einfachere Konstruktionsarbeiten.

 

Mit der Teilprüfung am Ende des 2.Lehrjahres schliesst du deine Basisausbildung ab.

 

 

3. und 4. Lehrjahr – Schwerpunktausbildung

Im 3. und 4. Lehrjahr bist du in unterschiedlichen Entwicklungsteams ein wertvoller Teil unseres Teams. Du übernimmst nun auch komplexere Aufgaben und kannst dabei deine Grundkenntnisse weiter vertiefen.

 

Den praktischen Teil deiner Ausbildung schliesst du am Ende des 4. Lehrjahres mit der individuellen praktischen Arbeit (IPA) ab.

 

Allgemeine Kompetenzen

- Zuverlässigkeit

- Kritikfähigkeit

- Teamfähigkeit

- Gründlichkeit

- Selbstständigkeit

- Genauigkeit

- Ausdauer

Berufsspezifische Fähigkeiten

- Interesse und Freude an theoretischen Arbeiten

- Oberes Niveau der Sekundarstufe 1

- Gute Leistungen in Mathematik und Physik

- gutes Vorstellungsvermögen

- Begeisterung für Technik

Bewerbung

Für Fragen zu Berufsbildung steht Ihnen Andreas Oeggerli, Leiter Berufsbildung, gerne zur Verfügung.

 

andreas.oeggerli@fischerspindle.com