Konstrukteur/In EFZ

Eine Ausbildung zum/zur Konstrukteur/in EFZ bei der FISCHER AG bietet dir technisch hochstehende Herausforderungen an einem interessanten Produkt, welche du in einem ange-nehmen Arbeitsklima meistern kannst. Dabei wirst du stets kompetent unterstützt.


1. und 2. Lehrjahr – Basisausbildung

Die ersten beiden Lehrjahre zum/zur Konstrukteur/in stehen im Zeichen der Grundausbildung. Neben dem Handzeichnen wird auch der Umgang mit dem Konstruktionsprogramm CAD erlernt. Als Lernende/r werden Sie von Anfang an in ein produktives Team integriert und stellen sich so täglichen Herausforderungen. Angehende Konstrukteure/innen haben bei der FISCHER AG auch die Möglichkeit, berufsübergreifende Praktikas zu absolvieren, um einen Einblick in andere Tätigkeiten zu erhalten.

 

3. und 4. Lehrjahr – Schwerpunktausbildung

Im 3. und 4. Lehrjahr der Ausbildung zum/zur Konstrukteur/in werden die Lernenden in die verschiedenen Konstruktionsteams eingeteilt, wie z.B. in das der Flugzeug- und Autoindustrie „Aerospace". Um aber Einblick in alle Teams zu erlangen, wird in regelmässigen Abständen gewechselt.

Allgemeine Kompetenzen

- Zuverlässigkeit

- Kritikfähigkeit

- Teamfähigkeit

- Gründlichkeit

- Selbstständigkeit

- Genauigkeit

- Ausdauer

Berufsspezifische Fähigkeiten

- Interesse und Freude an theoretischen Arbeiten

- Sekundarschüler oder guter Realschüler

- Gute Leistungen in Mathematik und Physik

- gutes Vorstellungsvermögen

Bewerbung

Für Fragen zu Berufsbildung steht Ihnen Andreas Oeggerli, Leiter Berufsbildung, gerne zur Verfügung.

 

andreas.oeggerli@fischerspindle.com